Sozialarbeit

Sozialarbeit unterstützt unsere PatientInnen bei allen Herausforderungen im Alltag. Insbesondere bei diesen Themen:

  • Hilfe bei Ansuchen/Förderungen
  • Behördengängen (Magistrat, ÖGK, AMS, etc.)
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen
  • Erhöhte Kinderbeihilfe
  • Mindestsicherungsantrag
  • GIS-Befreiung
  • Finanziellen Problemen
  • Schulischen Problemen
  • Unterstützung bei Schulwechsel
  • Hilfe bei Suche einer Lernunterstützung
  • Kindergartensuche/-wechsel
  • Verbesserung der Wohnsituation
  • Ansuchen Gemeindewohnung
  • Vermittlung an geeignete Beratungsstellen
  • Interfamiliären Problematiken
Nach oben blättern

INFORMATION

GRIPPE-Schutzimpfung

Kinder- und Jugendliche im Alter von 6 Monaten bis 17 Jahren erhalten eine Dosis (0.5 ml) Vaxigrip Tetra als Injektion.
Die Grippeimpfung wird Kindern ab dem 2. Lebensjahr als Nasenspray verabreicht.
Kinder unter sechs Lebensmonaten können durch die Influenzaimpfung in der Schwangerschaft – durch den sogenannten „Nestschutz“ – mit geschützt werden.

+43 1 90 50 006

Bitte um vorherige Terminvereinbarung!